Bibelstelle: Richter 14,5-6; Epheser 3,16-17

Hauptgedanke: Wenn wir auf Jesus vertrauen, brauchen wir uns nicht zu fürchten, denn obwohl wir ihn nicht sehen können, ist seine Kraft durch den Heiligen Geist immer bei uns.

Vorbereitung: Besorge Gegenstände, die bereits mit Klebstoff beschichtet und verstärkt sind, wie z. B. Schnur, Garn, Stoff, Zeitschriftenfotos usw. Halte auch ein Beispiel jedes Gegenstandes ohne Kleberbeschichtung zum Vergleich bereit.

Andacht

Wer sind eurer Meinung nach die stärksten Menschen? (Väter, Brüder, Kickbox-Weltmeister, Soldaten, Feuerwehrleute, usw.)
👉🏼
Bitte zwei Freiwillige im Armdrücken gegeneinander anzutreten. Nachdem der Gewinner feststeht, leite die zweite Runde ein und dieses Mal hilfst du dem Teilnehmer, der verloren hat.

Heute werden wir lernen, wie Gott uns zur Seite steht und uns durch seinen Heiligen Geist stärkt.

Wer von euch hat schon mal was von Simson gehört? Was wisst ihr über ihn?

📖 Lies Richter 14,5-6

Was hat Simson stark gemacht? (lass sie so lange antworten, bis jemand antwortet: »der Geist des Herrn«.
👉🏼
Erwähne kurz, dass Gottes Heiliger Geist im Alten Testament eine Zeit lang bei den Menschen war, aber nicht für immer bei ihnen blieb. Nachdem Jesus jedoch gestorben und auferstanden ist, können wir den Heiligen Geist immer bei uns haben, wenn wir Jesus als unseren Herrn und Retter annehmen. Er verlässt uns nie.

Halte zwei Schnüre hoch (eine normale und eine mit Klebstoff beschichtete).
Welche Schnur ist stärker? 
👉🏼
Wiederhole dies mit weiteren Gegenständen. Frag bei jedem Gegenstand, was den einen stärker macht als den andere. Einige wissen vielleicht, dass es der Kleber ist, aber frag sie, ob sie den Kleber sehen oder nur fühlen können. Bitte sie, an andere Dinge zu denken, die sie fühlen, aber nicht sehen können. Beispiele sind der Wind, die Schwerkraft, Schallschwingungen usw. Wie der Klebstoff kann das Auge sie nicht sehen, aber sie haben Kraft. Nur weil wir sie nicht sehen können, sind sie nicht weniger real oder kraftvoll.

Wir können Gottes Heiligen Geist nicht mit dem Auge sehen, aber die Bibel sagt, dass er bei den Nachfolgern Jesu ist und sie stärkt.

📖 Lies Epheser 3,16-17

In der Bibel sagt uns Gott regelmäßig, dass er bei uns sein wird, damit wir keine Angst haben müssen. Wenn wir Klebstoff verwenden, den Wind spüren oder über die Schwerkraft nachdenken, sollten wir uns daran erinnern, dass sein Heiliger Geist uns stärkt und wir nicht allein sind. Obwohl wir ihn nicht sehen können, können wir seine Kraft und seine Gegenwart spüren.

👉🏼
Optionale Aktivität: Pappmaché Schüsseln
Lass die Teilnehmer das farbige Papier oder Seidenpapier in kleine Streifen zerreißen.

Mische ausreichend Kleber und Wasser im Verhältnis 1:1, um hinreichend Klebemischung für alle Teilnehmer zu haben. Alternativ kannst du Kleister nach Beschreibung der Verpackungsvorlage anrühren.

Tipp: Wenn du etwas Salz in die Mischung gibst, vermeidest du Schimmelbildung.

Gib jedem Teilnehmer einen Luftballon (den sie selbst aufpusten), einen Behälter mit der Klebemischung und einen Pinsel.

Lass die Teilnehmer die untere Hälfte des Ballons mit der Klebemischung und den Papierstreifen bedecken (ca. 2-4 Schichten dick). Achte darauf, dass das ganze Papier gut mit Kleber bedeckt ist.

Hänge die Ballons an einer Schnur auf und lasse sie mindestens über Nacht trocknen.

Sobald die Luftballons getrocknet sind, lasse sie platzen, um eine Schale zu erhalten, die von den Teilnehmern weiter dekoriert werden kann.

60 Andachten mit Dingen ☂️

Abonniere und erhalte regelmäßig Gen Z Trend-Updates und hilfreiche Inhalte für die Begleitung junger Menschen.

Zugang zum E-Book
Diese Andacht wurde zuerst von Susan Smart verfasst und auf ihrer Webseite Creative Bible Study veröffentlicht. Übersetzt von Esther Penner.

Sei ein Teil der Zwölf

Wenn nur 12% unserer Leser monatlich 12€ spenden, können wir unsere Arbeit für die Jugendarbeit nachhaltig sichern.