Bibelstelle: Johannes 1,1-3.14; 3,16; 14,1-6.16-17; 1. Johannes 5,12

Hauptgedanke: Gott hat seinen Sohn Jesus geschickt, damit uns vergeben wird und wir von Sünde und Hoffnungslosigkeit gerettet werden.

Vorbereitung: Bereite einen Korb mit Ostereiern (oder Plastikeiern) unterschiedlicher Farbe vor und bringe zusätzliche Ostereier für jeden Teilnehmer mit.

Andacht

Ich habe heute einen Korb voll mit Ostereiern mitgebracht.

Welche Farben seht ihr im Korb? 

Schaut euch die schönen Ostereier an. Es gibt sie in lila, orange, rosa, blau, grün und gelb. Wow, Gott war so kreativ, als er die Farben geschaffen hat.

Wusstet ihr, dass die Farben der Ostereier uns an einige wunderbare Wahrheiten über Jesus erinnern können?

👉🏼
Verteile Ostereier an die Teilnehmer und bitte sie ihre Farbe hochzuhalten, wenn du ihre Farbe erwähnst.
LILA

Wenn du ein lila Ei hast, halte es für uns hoch. Lila ist eine königliche oder adlige Farbe; sie erinnert mich daran, dass Jesus der König der Könige ist und Gott ist.

📖 Lies Johannes 1,1-3

Jesus war als Gottes Sohn dabei, als Gott die Erde erschuf und regierte von Anfang an mit.

ORANGE
Hat jemand ein orangefarbenes Ei in der Hand? 

Orange ist die Farbe von einigen Lehmarten; sie erinnert mich daran, dass Jesus als Mensch auf die Erde kam. Er verließ den Himmel und lebte als Mensch hier auf der Erde, doch er hat nie gesündigt.

📖 Lies Johannes 1,14

ROSA
Woran denkt ihr, wenn ihr an die Farbe Rosa denkt? 
Wer von euch hat ein rosafarbenes Ei? 

Bei Rosa denke ich an Liebe. Wusstet ihr, dass Rosa entsteht, wenn man die Farbe Rot mit Weiß mischt? Rot erinnert mich an das Blut Jesu, das er vergoss, als er am Kreuz starb, damit wir Vergebung für unsere Sünden bekommen (gewaschen und weiß wie Schnee). Rosa erinnert mich an Gottes große Liebe zu uns.

📖 Lies Johannes 3,16

GRÜN

Wenn du ein grünes Ei hast, halte es für uns hoch. Grün ist die Farbe des Grases, der Bäume und so vieler anderer Dinge, die wachsen. Grün erinnert mich an das neue Leben, das Jesus mir schenkt, wenn ich ihm als meinem Retter vertraue, und es erinnert mich auch daran, dass ich ihn immer besser kennenlerne, wenn ich die Bibel lese, bete, ihm diene und das tue, was er sich wünscht.

📖 Lies 1. Johannes 5,12

BLAU
Wer von euch hat ein blaues Osterei? 

Blau lässt mich an den Himmel und die Luft um uns herum denken. Wir können die Luft nicht sehen, aber wir können sehen, was sie macht, wenn der Wind weht und die Blätter bewegt oder wir die Luftbrise spüren. Das erinnert mich daran, dass Jesus durch seinen Heiligen Geist immer bei mir ist, auch wenn ich ihn nicht mit meinen Augen sehen kann.

📖 Lies Johannes 14,16-17

GELB

Haltet jetzt alle eure gelben Ostereier hoch. Gelb ist wie der Sonnenschein. Es erinnert mich an den Himmel, der voller Licht und Wärme ist, weil Gott dort ist. Gott verspricht, dass, wenn wir auf Jesus als unseren Retter und Herrn vertrauen, der Himmel mit ihm eines Tages unser Zuhause für die Ewigkeit sein wird.

📖 Lies Johannes 14,1-6

Zusammenfassung

Wenn du heute auf Ostereiersuche gehst und auch später noch, hoffe ich, dass du an Jesus erinnert wirst, wenn du diese Farben siehst!

LILA – Jesus ist der König der Könige; er ist ganz Gott und regiert über alles.

ORANGE – Jesus war ganz Mensch; er versteht uns.

ROSA – Jesus ist der Retter; sein Blut bringt Vergebung für unsere Sünden, wenn wir an ihn glauben und ihm vertrauen.

GRÜN – Jesus schenkt neues Leben, ewiges Leben.

BLAU – Jesus ist durch seinen Heiligen Geist immer bei mir.

GELB – Jesus bereitet für alle, die an ihn glauben, ein Zuhause im Himmel vor.

Gebet

👉🏼
Nimm dir Zeit, um mit den Teilnehmern zu beten und Gott dafür zu danken, dass er Jesus geschickt hat, damit uns vergeben wird und wir von Sünde und Hoffnungslosigkeit gerettet werden.

60 Andachten mit Dingen ☂️

Abonniere und erhalte regelmäßig Gen Z Trend-Updates und hilfreiche Inhalte für die Begleitung junger Menschen.

Zugang zum E-Book
Diese Andacht wurde zuerst von Susan Smart verfasst und auf ihrer Webseite Creative Bible Study veröffentlicht. Übersetzt von Esther Penner.

Sei ein Teil der Zwölf

Wenn nur 12% unserer Leser monatlich 12€ spenden, können wir unsere Arbeit für die Jugendarbeit nachhaltig sichern.