Bibelstelle: Lukas 15,1-6; Johannes 3,16; Römer 5,8; 1. Johannes 4,9-10

Hauptgedanke: Ob in der Kirche, in der Gemeinde, in der Nachbarschaft oder in der Familie – säe mit dieser Andacht die Saat des Evangeliums, damit sich sowohl Kinder als auch Eltern auf Jesus besinnen und verstehen, warum er gekommen ist und sich dabei am Eiersuchen erfreuen.

Vorbereitung: Bereite eine Ostereiersuche mit Plastikeiern gefüllt von Süßigkeiten vor.

Andacht

Freut ihr euch auch schon darauf, heute Ostereier zu suchen? 
Aber bevor wir loslegen, könnt ihr mir sagen, warum wir Ostern feiern? Geht es um die Eier?

Es gibt einen tieferen Grund, warum wir Ostern feiern. Ostern erinnert uns an Jesu Tod, Begräbnis und Auferstehung. Es könnte sein, dass nicht alle von euch die Ostergeschichte kennen, daher möchte ich euch eine kurze Geschichte erzählen.

Seht, ich habe all diese bunten Eier mitgebracht! Einige sind klein, andere groß, aber sie haben alle verschiedene Farben. Genauso wie wir sind sie einzigartig und wunderschön.

Schaut euch diese leeren Plastikeier an, die ich hier habe. In ein paar Minuten werdet ihr aufbrechen und nach Ostereiern suchen. Jesus sagt uns, dass er der gute Hirte ist und wir seine Schafe sind. Der ganze Himmel freut sich, wenn auch nur einer von uns zu Gott zurückkehrt und gefunden wird! (Lukas 15,1-6)

Was ist das Beste am Ostereiersuchen? (die Überraschungen im Inneren)

Ich öffne jetzt ein Ei und ... Oh, es ist leer! Wie enttäuschend. Aber wisst ihr was? Es erinnert mich daran, wie mein Leben vor Jesus war. Mein Leben fühlte sich leer an, als ob etwas fehlen würde und ich konnte es nicht finden. Die Sünde führt dazu, dass unser Leben leer wird, aber Jesus hat die Sünde und den Tod überwunden, damit unsere Sünden vergeben werden können und er uns mit seinem Leben füllt – ein Leben im Überfluss und ewiges Leben.

Wenn wir aufhören, das zu tun, was wir wollen, uns von unserer Sünde abwenden, und stattdessen Gott zuwenden und tun, was er für richtig hält, indem wir darauf vertrauen, dass Jesus uns rettet, vergibt er uns und füllt uns mit Leben. Habt ihr schon einmal von den Früchten des Geistes gehört? Liebe, Freude, Frieden, Geduld, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut und Selbstbeherrschung. Wenn wir uns Jesus anvertrauen, kommt Gottes Heiliger Geist und füllt unser Leben mit vielen guten Dingen, wie Liebe, Freude, Frieden, Geduld, Freundlichkeit, Güte, Treue und vieles mehr.

👉🏼
Nimm ein gefülltes Plastikei in die Hand und zeig und öffne es, wenn du über den Inhalt sprichst. Zur Veranschaulichung kannst du bei jeder Aussage eines der Leckereien in die Hand nehmen.
Was wirst du mit den Ostereiern machen, die du heute findest? (in den Korb legen und mit nach Hause nehmen)

Wenn Jesus uns findet, uns vergibt, nimmt er uns auch in seine Familie auf, sodass wir für immer mit ihm leben können!

📖 Lies 1. Johannes 4,9-10 und Römer 5,8

Gott liebt dich und mich so sehr, dass er uns das gezeigt hat, indem er Jesus geschickt hat. Also denke daran, wenn du heute Ostereier suchst, dass es nicht nur um die Eier geht, sondern um Jesus und seine Liebe für uns. Wir können uns freuen und Spaß haben und gleichzeitig dankbar für Jesus sein und daran denken, warum wir Ostern feiern.

Wenn ihr heute eure Eier öffnet und Leckereien darin findet, dann erinnert euch daran, was euch mit Jesus alles geschenkt wird:

  • Mit Jesus werden wir gefunden.
  • Mit Jesus ist uns vergeben und wir können Freundschaft mit Gott haben.
  • Mit Jesus werden wir mit guten Dingen gefüllt.
  • Mit Jesus gehören wir zu seiner Familie.
  • Mit Jesus werden wir ihn eines Tages sehen und für immer mit ihm zusammen sein

Ihr müsst heute nicht für die Leckereien bezahlen, jemand anderes hat bereits für sie bezahlt. Genauso hat Jesus bereits den Preis für die Vergebung unserer Sünden bezahlt, als er am Kreuz starb; wir müssen nur noch sein Geschenk annehmen.

Lasst uns jetzt beten und Gott für seine Liebe und für das Opfer danken, das er für uns gebracht hat, damit wir für immer mit ihm leben und ewiges Leben haben können.

Gebet

Lieber Gott, danke für deine Liebe zu uns. Danke, dass du uns Jesus geschickt hast, um für unsere Sünden zu sterben und uns ewiges Leben zu geben. Wir bitten dich, dass du uns hilfst, uns an deine Liebe für uns zu erinnern, wenn wir heute Ostereier suchen und Spaß haben. Danke, dass du uns in deine Familie aufgenommen hast und dass wir eines Tages mit dir im Himmel leben werden. Amen.

Ich hoffe, dass wir alle heute eine tolle Zeit beim Ostereiersuchen haben und dass wir uns daran erinnern, dass es um Jesus und seine Liebe für uns geht. Vielen Dank fürs Zuhören!

60 Andachten mit Dingen ☂️

Abonniere und erhalte regelmäßig Gen Z Trend-Updates und hilfreiche Inhalte für die Begleitung junger Menschen.

Zugang zum E-Book
Dieser Artikel wurde zuerst von Susan Smart veröffentlicht, die durch Creative Bible Study Eltern, Leiterinnen und Leiter in der christlichen Kinder- und Jugendarbeit mit qualitativen Materialien ausrüsten. Verwendet mit Genehmigung. Übersetzt von Esther Penner.