Was ist »Darkroom Faith«?

»Darkroom Faith« bietet professionelle Kurzfilme in hoher Qualität. Diese basieren auf Drehbüchern führender Apologeten, die sich mit 14 Fragen auseinandersetzen, die Jugendliche heute bewegen.

»Dark Room Faith« Trailer
Als Dunkelkammer (Darkroom) wird ein Raum bezeichnet, der absolut lichtdicht ist, sodass kein Licht von außen eindringen kann, ... – Wikipedia

In den 1980er Jahren waren die führenden Evangelikalen in der Jugendbewegung vernunftorientiert und stellten die historischen Beweise für das Leben und die Herrschaft Christi in den Mittelpunkt. Das war sinnvoll für die Generation X, eine Generation, die mit dem Nihilismus kämpfte.

Die Generation Z stellt schwierige Fragen über Gott und das Leben. Aber wir brauchen die richtigen Werkzeuge, um sie anzusprechen. Ich bin dankbar für die Darkroom-Reihe, denn sie ist qualitativ hochwertig, biblisch und so gestaltet, dass sie eine neue Generation anspricht.
– Sean McDowell
Wenn der Glaube die Pubertät nicht überlebt: 4 Ratschläge
Wenn in der Pubertät ein großer Umbau im Kopf vorgenommen wird, gerät auch der Kinderglaube ins Wanken, wird abgerissen und dekonstruiert. Wie kannst du als Jugendleiter:in reagieren, wenn bei deinen Jugendlichen der Glauben an Jesus untergeht?

Aber die Generation Z und die Generation Alpha sind anders: Sie werden von einer ständigen Flut von Informationen überschwemmt und können alles, was sie wissen wollen, im Handumdrehen herausfinden. Deshalb ist diese neue Serie (und auch die Marketingkampagne »He Gets Us«) genau auf ihre Interessen zugeschnitten. Sie verfolgt einen philosophischen, unverblümten Ansatz bei Gesprächen über den Glauben und zeigt auf, wie Jesus und die Bibel Jugendliche auf individueller Ebene beeinflussen, während sie gleichzeitig anerkennt, wie schwierig es sein kann, an einer Überzeugung festzuhalten und sie zu leben.

10 Fragen über Gott, die sich jeder junge Mensch stellen sollte
Wie können wir glauben, dass die Bibel wahr ist? Warum können wir uns nicht einfach darauf einigen, dass Liebe Liebe ist? Ist das Christentum nicht gegen Vielfalt und Diversität? Auf dem Weg zur Schule, beim Abhängen mit Freunden oder beim Scrollen durch die sozialen Medien werden Teenager mit Siche…
»10 Fragen über Gott, die sich jeder junge Mensch stellen sollte» – Rebecca McLaughlin

Darkroom-Kurzvideo-Serie

Darkroom Faith - Home
Find Your Way in the Dark.

#1 Zweifel

Meine Dekonversion
Nachdem er auf YouTube ein »Dekonversion vom Christentum«-Video gesehen hat, beginnt Jared, seinen Glauben infrage zu stellen und fragt sich, ob seine Zweifel ein Zeichen von Unglauben sind.

#2 Liebe

Emma ist irgendwie eifersüchtig
Emma bekommt DMs von irgendwelchen Typen und genießt manchmal die Aufmerksamkeit. Zach kann drei Wochen lang keine Pornos schauen, aber dann fällt es ihm schwer, damit aufzuhören. Eva merkte mit 14 Jahren, dass sie Mädchen mehr mag als Jungs. Warum hat Gott uns Sex und Sexualität gegeben, wenn es so kompliziert sein kann?

#3 Kirche

Travis spürt Gott nicht
Travis liebte die Kirche – bis er durch die beleidigenden Kommentare eines Gemeindemitglieds verletzt wurde. Jetzt sieht er nur noch eine giftige Kultur und fragt sich, ob die Kirche überhaupt etwas für ihn ist.

#4 Sünde

Sophie ist eine Spaßbremse
Sophies Freunde veranstalten eine Party ohne sie – in einer Wohnung, in der einer ihrer Freunde als Hundesitter arbeitet. Die Dinge laufen aus dem Ruder, aber niemand scheint es für eine große Sache zu halten, außer Sophie. Sollte sie auf ihre Freunde hören und aufhören, die »Spaßbremse« zu sein? Oder kann sie ihnen eine gute Freundin sein und trotzdem für das einstehen, was sie für richtig hält?

#5 Wissenschaft

Ich denke, ich bin ein Atheist
Nathan interessiert sich für Wissenschaft … regelmäßig. Aber er glaubt auch an die Bibel. In letzter Zeit scheint es, als wolle jeder, dass er sich entscheidet – entweder der Glaube an Gott oder der Glaube an die Wissenschaft. Aber ist es für Nathan möglich, sowohl den Glauben als auch die Wissenschaft zu lieben?

#6 Religion

Lara hasst Christen
Lucía und ihre Freunde stören sich an dem Christentum, das sie in den Medien sehen. Soll das Christentum wirklich so aussehen? Sie macht sich auf den Weg, um herauszufinden, welche Art von Christin sie sein möchte und was das Christentum überhaupt so besonders macht.

#7 Leid

Max will mit allem Schluss machen
Jahrelang hat Max seinen Schmerz in sich hineingestopft und war wütend auf Gott, weil er ihn in seiner Kindheit missbrauchen ließ. Doch eines Tages bekommt Max von einem Freund ein Geschenk, das seine Sicht auf sein Leiden und die Welt verändert.

#8 Bibel

DM von Gott
Während sie mit ihren Freunden Longboard fährt, gesteht Julia, dass sie letzte Woche versucht hat, die Bibel zu lesen... und nicht viel davon verstanden hat. Ist es ein Haufen Märchen? Oder ein Liebesbrief von Gott? Wie auch immer, ihr Problem mit der Bibel ist … warum kann sie sie nicht einmal verstehen?

#9 Sinn

Ohne Sinn
Jace' Bruder Tai will Pastor werden. Aber Jace hat andere Träume und die sind nicht "religiös". Er will sein eigenes Geschäft führen! Aber ist das die beste Verwendung für seine Gaben? Wird diese Berufswahl Gott ehren?

#10 Identität

Roslyn geht zur Therapie
Roslyn möchte unbedingt dazugehören, aber es fällt ihr schwer, sinnvolle Beziehungen einzugehen. Als sie ihrem Therapeuten von ihren Ängsten erzählt, dämmert ihr, dass sie vielleicht eine wichtige Beziehung unterschätzt, die sie bereits hat.

#11 Gerechtigkeit

Als hätte Gott dir ins Gesicht geschlagen
Der Abschlussball ist so verkorkst. Die Realität schlägt Camilla und ihren Freunden ins Gesicht, als sie erkennen, wie ungerecht die Welt wirklich ist.

#12 Leben nach dem Tod

Sadie will in die Hölle kommen
In einer dunklen Gasse erzählt Quintons Freundin Sadie ihm, dass sie eigentlich in die Hölle will. Er weiß nicht, was er sagen soll, bis er herausfindet, warum sie so denkt.

#13 Mission

Naomi befindet sich im Strudel
Als ein Ablehnungsschreiben vom College eintrifft, wird der Plan, den Naomi für ihr Leben hatte, auf den Kopf gestellt. Sie ist unsicher, was sie als Nächstes tun soll, und begibt sich auf unbekanntes Terrain.

#14 das Übernatürliche

Die gleiche Halluzination
Cody nimmt an der Totenwache eines älteren Freundes teil, der ihm viel bedeutet hat. Als Cody in seinem Rollstuhl vorfährt, geschehen die außergewöhnlichsten Dinge.

Teile diesen Beitrag