Für Facebook geht es gewissermaßen um das Überleben.

Das Ziel dieser Direktzahlungen ist es, Content Creators mit ihren Inhalten von TikTok, YouTube und anderen großen Social-Media-Plattformen zu Facebook und seinen Angeboten zu locken, die bei Gen Z und Generation Alpha schnell an Einfluss verlieren. Facebook will den Influencer:innen durch eine eigens dafür entwickelte Funktion die Möglichkeit bieten, detailliert nachzuvollziehen, wie viel Geld sie wie verdienen. Damit werden sie in einer Weise als Unternehmer behandelt, wie es viele andere Plattformen nicht tun. Ob dies tatsächlich auch ein jüngeres Publikum anziehen wird, muss sich allerdings erst noch zeigen.

Beziehungsfragen

  • Frag deine Jugendlichen, wann sie das letzte Mal Facebook genutzt haben.
  • Haben Sie überhaupt einen Facebook-Account?
  • Haben sie schon mal ein Social-Media-Konto gelöscht oder darüber nachgedacht? Wenn ja, weshalb?

Dieser Artikel wurde verfasst von Andy Fronius, mit freundlicher Unterstützung von Axis.

Hilf uns im Jahr 2022

Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende in beliebiger Höhe. Deine Spende ermöglicht professionelle Ressourcen für die Begleitung junger Menschen. Hilf – gemeinsam mit Unterstützerinnen und Unterstützern – Beziehungen zu stärken.

Teile diesen Beitrag