Jugendkultur
Negativspiralen
Kinderärzten und anderen medizinischen Fachkräften wird geraten, früher einzugreifen, wenn Kinder fettleibig sind. Neue Leitlinien der American Association of Pediatricians besagen, dass den 14,4 Millionen fettleibigen Kindern und Jugendlichen in den Vereinigten Staaten sowohl Medikamente als auch chirurgische Eingriffe zur Gewichtsreduktion empfohlen werden können.

Kritiker des Dokuments sind der Meinung, dass sich die Leitlinien eher auf die Prävention von Fettleibigkeit und die Förderung eines gesunden Lebensstils konzentrieren sollten als auf Eingriffe, die langfristige Nebenwirkungen haben können.

In Deutschland ist gemäss Robert Koch Institut etwa jedes sechste Kind übergewichtig oder adipös, im pre-teen Alter zwischen 11 und 13 Jahren sogar jedes fünfte Kind.

Fett absaugen im Gesicht
Ein kosmetisch-chirurgischer Eingriff, die sogenannte bukkale Fettentfernung, findet in den sozialen Medien große Resonanz.