»Nischen-Internet-Mikro-Prominente« ist eine Wortfolge, die es öfter gibt, als du vielleicht denkst.

Was sind »Nimcels«?

ℹ️
»Nimcels« ist die englische Abkürzung für »niche internet micro celebrity« und steht für »Nischen-Internet-Mikro-Prominente«.

»Nischen-Internet-Mikro-Prominente«, genauer gesagt »Nimcels« werden der Washington Post zufolge als eine Art von Influencern immer häufiger.

Was macht diese Nischen Influencer besonders?

Anstatt sich auf Inhalte zu konzentrieren, die eine breite Masse ansprechen, finden solche Creators ein kleines Spezialthema und scharen Interessierte mit einem Bezug zu einem bestimmten Ort, Hobby oder Trend um sich. Der Artikel stellt fest, dass diese Art von Content tatsächlich mehr der Unterhaltung als dem Profit dient. Die Authentizität dieser Art von Posts ist sicher für Internet-versierte Jugendliche, die genug von den »großen« Social-Media-Stars haben, besonders reizvoll.

Ratgeber: Umgang mit Influencern
Ein praktisches Handbuch zum Thema Influencer, das Eltern und pädagogisch Verantwortlichen beim Einstieg in das Thema Influencer hilft, Tipps und Materialien für Alltag und Begleitung von Kindern und Teenagern bereitstellt.
Warum Millie Bobby Brown und Tom Holland keine sozialen Medien mehr nutzen
Spider-Man-Star Tom Holland und Stranger Things Schauspielerin Millie Bobby Brown ziehen sich aus den sozialen Medien zurück und lassen die Welt wissen, warum sie diese Entscheidung getroffen haben.

Deine Spende ermöglicht unsere Arbeit

Mr. Jugendarbeit ist die größte kostenlose Plattform professioneller Ressourcen für die Begleitung junger Menschen. Leiste einen Beitrag und unterstütze die Begleitung Jugendlicher mit einer Spende.

Jetzt unterstützen
Teile diesen Beitrag