Nach Angaben des Marktforschungsunternehmens YPulse ist das Durchschnittsalter, in dem die Generation Z ein Smartphone erhält, inzwischen 12 Jahre. Das könnte der Grund sein, warum 79 Prozent der Befragten sagen, dass sie nicht ohne ihre Smartphones leben können.

Hilfe, mein Kind ist handysüchtig!
Gute Ratschläge, wie du deinen Kindern sinnvolle Grenzen bei ihrem Medienkonsum setzen kannst.

Mit dem Älterwerden der Generation Alpha ist es wahrscheinlich, dass sich diese Zahl immer mehr nach unten verschieben wird. Das bedeutet auch, dass Smartphones, die nur für Kinder hergestellt werden, immer beliebter werden, da die Nachfrage nach diesen Produkten weiter steigt.

Handynutzung von Kindern in Deutschland

Handy-Nutzung - Kinder und Jugendliche Deutschland | Statista
Diese Statistik zeigt, wie viele Kinder und Jugendliche in Deutschland ein Handy besitzen und demnach nutzen. Im vergangenen Jahr besaßen nutzten rund 70 Prozent der 12- bis 13-Jährigen ein Smartphone, und benutzten es regelmäßig.
ℹ️
Laut Statista besitzen rund 7 Prozent der 6- bis 7-jährigen Kinder in Deutschland besitzen ein eigenes Smartphone. Bei den 8- bis 9-Jährigen sind es 27 Prozent, in der Altersgruppe der 10- bis 11-Jährigen schon 54 Prozent. Der Anteil der Smartphone-Besitzer unter den 12- bis 13-Jährigen beläuft sich auf 73 Prozent.

Hilf uns im Jahr 2022

Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende in beliebiger Höhe. Deine Spende hilft Eltern und Mentoren starke Beziehungen zu ihren Jugendlichen aufzubauen und ihnen Jesus vorzustellen.
Teile diesen Beitrag