Meine Frau Ana hat sich gestern Abend einen TikTok Account angelegt. Grund war der weltweite Ausfall von Facebook, Instagram und WhatsApp. Millionen User hatten zuvor stundenlang keinen Zugriff. Schuld war ein Konfigurationsfehler. Ein Team musste in das kalifornische Rechenzentrum im Silicon Valley geschickt werden, um die Server manuell zurückzusetzen.

Ist Facebook jetzt endgültig out?

Auch neben dieser Panne scheinen die besten Zeiten für den Facebook-Konzern vorbei zu sein. Um auch in Zukunft relevant zu bleiben, probiert sich Facebook jetzt im Geschäft mit technischen Gadgets aus. Der Social-Media-Riese hat sich mit Ray-Ban zusammengetan, um eine Sonnenbrille zu entwickeln, die jederzeit Fotos und Videos aufnehmen kann. Facebook behauptet, dass es keinen Zugriff auf die aufgezeichneten Daten hat, es sei denn, du veröffentlicht sie. Das Gruselige daran ist, dass man nicht sofort erkennen kann, ob eine Person Facebooks Smartglasses trägt oder ob sie nur mit einer normalen Wayfarer herumläuft. Das ist natürlich in mehrfacher Hinsicht ein Problem für die Privatsphäre, und es bleibt abzuwarten, wie sich das Ganze entwickeln wird.

Beziehungsfragen

  • Frag deine Teens, ob sie oder ihre Freunde Entzugserscheinungen hatten, bzw. den Ausfall gar nicht bemerkt haben.
  • Was haben sie stattdessen am Abend gemacht? (Wir haben Scharade gespielt. Weitere Spiele gibt’s neu bei uns auf Instagram — falls es nicht down ist).

Mach dich bereit für den nächsten Totalausfall mit dem Mr. Jugendarbeit Archery Tag Bundle.

Mr. Jugendarbeit HyperStrike Bogen Bundle
Teile diesen Beitrag