Wünschst du dir manchmal auch, die Geräte deiner Teens hätten etwas weniger Schnickschnack und komplizierte Funktionen? Es könnte sein, dass sie den Gedanken gar nicht so abwegig finden, wie du vielleicht meinst.

Das Jahr 2001 hat angerufen: Es will seine Handys zurück

Weltweit gingen 2021 die Verkaufszahlen für sogenannte »Dumbphones« mit 1 Milliarde verkauften Geräten steil nach oben. Und die meisten der Käufer:innen waren junge Erwachsene. Google-Suchanfragen für solche altmodischen Handys ohne oder mit sehr begrenzter Internetfunktion stiegen ebenfalls exponentiell an. Nicht nur TikTok und Instagram, sondern auch E-Mail-Zugriff sucht man auf den meisten dieser Geräte vergeblich.

Statistik: Wann bekommen Kinder ihr erstes Handy?
Deine Kids denken also, dass alle außer ihnen ein Smartphone haben… sind sie wirklich in der Minderheit?

Was diese Low-Tech-Telefone für junge Käufer:innen so attraktiv macht, ist, dass sie es einem einfacher machen, nicht einen Großteil seines Tages durch ein Mobilgerät bestimmen zu lassen. Und außerdem passen sie super zur Mode der frühen 2000er, die sich bei Teens derzeit ebenfalls großer Beliebtheit erfreut.

3 Social Media Regeln, die ich bereue, nicht befolgt zu haben
Du möchtest Kindern und Jugendlichen helfen, Soziale Medien aktiv zu nutzen – aber sicher? Hier sind 3 Mediennutzungs-Regeln und praktische Tipps, die das Surfen im Netz sicherer machen.

Mehr zum Thema:

Hilfe, mein Kind ist handysüchtig!
Gute Ratschläge, wie du deinen Kindern sinnvolle Grenzen bei ihrem Medienkonsum setzen kannst.
Wirtschaftsfaktor Dopaminpumpe: Beten wir unsere Handys an?
Wir müssen die Fähigkeit, in Gottes Gegenwart zu verweilen, neu erlernen. - Katherine Willis Pershey
Fake News auf Social Media: Was hilft gegen aktuelle Desinformation?
Welche Information ist vertrauenswürdig?Welche eine gezielte Falschmeldung? Wie kann ich mich davor schützen nicht manipuliert zu werden?
Ist Social Media gefährlich für Kinder unter 14 Jahren?
Gut möglich, sagen Forscherinnen und Forscher aus Großbritannien.

Hilf uns im Jahr 2022

Unterstütze unsere Arbeit mit einer Spende in beliebiger Höhe. Deine Spende hilft Eltern und Mentoren starke Beziehungen zu ihren Jugendlichen aufzubauen und ihnen Jesus vorzustellen.
Teile diesen Beitrag